E-Mail: praxis@mic-zentrum-muenchen.de  |   Tel.: +49 89 975 8 23 45 

Zweitmeinungen bei Endometriose

Sehr geehrte Patientinnen, liebe Zuweiser/-innen,

ein wichtiges Thema bei vielen Patientinnen mit der Diagnose oder dem Verdacht einer Endometriose, ist den richtigen Ansprechpartner für die jeweils individuelle Situation oder Fragestellung zu finden.

Als Endometriosezentrum bündeln wir ein hervorragendes Netzwerk dieser Ansprechpartner mit einer ausgesprochenen Expertise im jeweiligen Bereich.

Wir als MIC-Zentrum-München sind hoch spezialisiert und qualifiziert (MIC-Zertifikate) auf  minimal-invasive Operationen auch komplexester Endometriosefälle (z.B. mit Beteiligung von anderen Organen). Dies ist unser Fokus und ganz klar das Beste, was wir mit unserer langjährigen Ausbildung für unsere Endometriosepatientinnen tun können – eine eingehende Beratung und im Falle einer OP erstklassige operative Versorgung.

Um dieser Rolle gerecht zu werden, sind wir deshalb bemüht Patientinnen, die eine Operation benötigen, diese auch zeitnah zu ermöglichen, um die Leidenszeit so gut es geht zu verkürzen.

Patientinnen mit dem Verdacht auf eine Endometriose sehen sich zunächst oft mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert, die man am besten in einem individuellen Gespräch beantwortet.

Zweitmeinungen sind ein wichtiger Teil in unserer Beratungsfunktion, dürfen aber nicht die operative Versorgung oder Weichenstellung für Patientinnen mit der Verdachtsdiagnose Endometriose beeinträchtigen.

Deshalb möchten wir hier auch nochmal auf unsere Kooperationspartner hinweisen, an die sie sich gerne direkt wenden können, wenn konkrete Fragestellungen in den entsprechenden Bereichen bestehen.

Natürlich kann nichts eine individuelle Beratung und Untersuchung ersetzten, jedoch sehen wir bei Zweitmeinungs-Anfragen, dass es sich häufig um ähnliche Fragen dreht – hierfür werden in unseren neuen Zweitmeinungs-FAQ die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt und beantwortet – vielleicht helfen wir Ihnen so ja bereits weiter.

Sollten Ihre Fragen nicht beantwortet sein und Sie eine individuelle Zweitmeinungsberatung wünschen, bitten wir um Nachsicht, wenn Termine hierfür ggf. eine längere Vorlaufzeit beinhalten, da wir unsere Primärfunktion als operatives Endometriosezentrum auf keinen Fall vernachlässigen wollen.

Falls Sie weitere Fragen haben, welche in unserem FAQ aufgenommen werden sollen, schicken Sie uns gerne eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr MIC-Zentrum-München-Team

Hier geht es zu den Zweitmeinungs-FAQ


Drucken   E-Mail